JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Andere Probleme / Erlebnisse im Alltag Alles was dir im Alltag passiert und du gerne loswerden möchtest.

Antworten Themen-Optionen
#1
Alt 26.01.2018, 09:20
   
blueberrypancake
Neuer Benutzer
Der Winter macht alles grau :(

Hallo Leute,

mir geht es zur Zeit ziemlich beschissen. Dieses Forum ist irgendwie so eine Schnur, an die ich mich hangle... ich weiß nämlich nicht mehr weiter. Ich bin in einer ziemlich blöden Situation und habe keine Ahnung, wie es so weit kommen konnte. Im Dezember war auch noch alles oke, ich hab mich auf Weihnachten gefreut und das Fest war eben auch voll schön! Richtig besinnlich und glitzrig und ruhig.

Und dann bin ich wieder hergekommen und studiere wieder und.... der Alltagstrott hat mich wieder verschluckt. Ich weiß, dass ich eigentlich keinen Grund habe, mich zu beschweren. Ich habe Freunde, die mich gern haben, ich habe eine Familie, die mich lieb hat. Aber momentan scheint alles ziemlich aussichtslos und grau. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, wenn ich ehrlich bin. Ich neige eigentlich nicht zu Depressionen.
Aber gerade weiß ich mir nicht zu helfen. Alles, was ich sonst mache, um mich aufzumuntern, nützt nichts. Es bleibt grau.

Ich schlafe nicht gut und träume nur Müll. Das ganze geht schon 4 Wochen so. Irgendwie muss ich das doch ändern können. Ich hab gelesen, dass es gerade vielen so geht wegen der Sonne... Aber das kann doch nicht alles nur die Sonne sein, oder?

Wie geht es euch so? Was macht ihr dagegen? Habt ihr vielleicht einen Tipp?

blueberrypancake ist offline
Mit Zitat antworten
   
#2
Alt 26.01.2018, 11:28
   
eliott
Moderator
AW: Der Winter macht alles grau :(

Hallo blueberrypancake!
Herzlich willkommen hier bei uns im forum.
Es war eine gute entscheidung dich hier anzumelden um ûber dein problem zu schreiben.
So wie du es am anfang deines beitrags beschrieben hat geht es vielen menschen.
Man geniesst die feiertage im kreise der familie verbringt zeit mit freunden und kaum sind diese wieder vorbei kehrt der altag ein.wenn dann die tage lang anstrengend und in den wintermonate grau und trûb sind fallen viele menschen in loch aus dem sie nur schwer wieder heraus kommen.
Du hast geschrieben dass du schon einiges versucht hast um dich aufzumuntern aber dir das bisher noch nicht gelungen ist.
Hast du es schon mal mit spaziergángen versucht?
Die frische luft in freier natur tut gut und man kommt auf andre gedanken.
Nun du hast eine liebe familie und freunde .
Hast du schon einmal mit ihnen drûber gesprochen?
Vielleicht kônnt ihr ja gemeinsam etwas unternehmen..
Wär das eine option?
Weiters hast du erzählt dass du seit einiger zeit schlafprobleme hast..das kann verschiedene ursachen haben.
Hast du sorgen?
Privat oder beim studium?
Wenn die antwort ja lautet wär m.frage..hast du schon einmal mit jemanden drûber geredet?
Sollte es probleme mit dem studium?
Hier kônntest du mit dem studentenseelsorger reden.
Gemeinsam kônnt ihr eine lôsung finden.
Nachdem du schon ein monat mit diesem problem zu kämpfen hast wäre es ratsam einen arzt zu konsultieren und ihm dein problem zu schildern.
Das ist ernst zu nehmende sache dir man auf keinen fall auf die leichte schulter nehmen sollte.
Vielleicht wûrd dir eine lichtterapie helfen?
Er wird die notwendigen schritte einleiten.
Eine weitere môglichkeit wáre eine homeopatische behandlung zu beginnen.
Fûr was du dich auch entscheidest...das wichtigste ist dass es dir hilft.
Ich wunsche dir alles Gute.
Lg elli
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

eliott ist offline
Mit Zitat antworten
   
#3
Alt 29.01.2018, 08:41
   
Schlaumi
Benutzer
AW: Der Winter macht alles grau :(

Liebe blueberrypancake,

schön, dass du hergefunden hast. Ich freue mich, dass du dich entschieden hast, nicht allein mit deinem Problem zu bleiben und um Hilfe zu fragen.

Das, was du beschreibst, nennt man eine Feiertagsdepression. Man kann es auch gut vergleichen mit einer postnatalen Depressionen oder die Depression, die einen überfällt, zB nach einer Hochzeit oder dergleichen. Nach einer besonders euphorischen Phase, der Ausschüttung von extrem viel Serotonin, kommt es zu einem Tief. Der Körper hat quasi eine negative Bilanz der Hormone. Kommt mit der Produktion nicht hinerher.

Gerade, wenn du dich an deinem Studienort gefangen und einsam fühlst, kann es sein, dass das bei dir besonders schlimm ausfällt. Wenn du ein schönes Fest hattest im Kreise der Familie, dich aufgehoben, geborgen und schlicht: wie du selbst gefühlt hast... ist es klar, dass diese Situation jetzt erst mal ungewohnt ist.

Aber sie geht vorbei.
Eine Lichttherapie kann da helfen, wenn es sich um einen Vitamin D Mangel handelt.

Ansonsten würde ich zunächst mal daran arbeiten, das von dir erlebte Phänomen zu verstehen und mich noch mehr zu informieren über dieses Loch am Anfang des Jahres. Ich weiß, dass man hier kritisch ist, aber ich denke, dass die Informationen einer seriösen psychotherapeutischen Klinik nicht falsch gesetzt wären.

Ich hoffe, dass es dir bald besser geht und wünsche dir alles Gute.

PS: Wegen der Albträume: Am Wochenende habe ich im Radio einen Beitrag gehört, dass man bei Albträumen die negativen Aspekte einfach mit etwas positiven konnotieren soll. Aktiv. Das soll helfen. Wie es genau geht, weiß ich nicht. Und wahrscheinlich klappt es auch nicht immer, aber versuche es doch mal!

Schlaumi ist offline
Mit Zitat antworten
   
#4
Alt 06.02.2018, 10:47
   
eliott
Moderator
AW: Der Winter macht alles grau :(

hallo blueberrypencake!
es ist schon einige zeit seit deinem letzten beitrag vergangen und ich wollte einmal nachfragen wie es dir in der Zwischenzeit ergangen ist.es wurden dir einige vorschläge gemacht was du gegen deine sogenannte feiertagsdepression (wies schlaumi genannt hat) tun kannst.
hast du etwas in diese Richtung etwas unternommen?
warst du beim Arzt und hast du mit ihm über dein gesundheitliches Problem reden können?
vor allem über deine schlafprobleme und deine alpträume.
wenn die antwort ja ist...was sind die nächsten massnahmen um das ganze in den griff zu bekommen?
hast du mit deiner famililie und deinen freunden darüber gesprochen?
werden sie dich in nächster zeit unterstützen?
ich würde mich sehr über eine rückmeldung freun.
lg elli
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

eliott ist offline
Mit Zitat antworten
   
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie läuft das mit dem Winter Dienst ? feel Hobby und Freizeit 2 30.10.2016 08:54
Alles Komisch Unregistriert Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft 1 04.10.2015 18:52
Einfach mal alles los werden und hoffen das alles gut wird kleinerKeks17 Seelische & Psychische Probleme 2 12.04.2015 11:10
Alles zu viel Foxy Kummer, Sorgen, Probleme 3 31.03.2011 17:30
Alles sch**** für mich nursandra Freunde, Bekannte und Verwandte 14 13.03.2011 15:42

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:53 Uhr.
Seite wurde in 0,06 Sekunden mit 15 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten