JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Seelische & Psychische Probleme Nur Erfahrungsaustausch - keine professionelle Hilfe!

Antworten Themen-Optionen
#1
Alt 03.10.2017, 13:15
   
B2K-Yoshi
Neuer Benutzer
Erpressung was nun?

Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin in dem Richtigen Forum. Falls nicht, bitte verschieben

Also wo fange ich an? Ich werde von meiner ExFreundin erpresst.
Das ganze macht mich Psychisch total fertig
Sie verlangt immer dann Geld von mir, wenn sie knapp bei Kasse ist. Mal sind es 50€ mal 200€ es Variiert teils stark.
Bisher hat sie noch keinen Cent von mir gesehen und ich hoffe das wird sie auch nicht.

Es handelt davon, dass ich ihr wo wir vor gut 3 Jahren noch zusammen waren, (Seit 2 Jahren getrennt weil sie mich mehrfach betrog) ich ihr nachdem sie mich mehrfach angefleht hatte, ihr einen Australian Sheppard Welpe kaufte (450€). Die ersten 2 Wochen hat sie sich super um den Hund gekümmert, danach wurde er ihr wohl zu anstrengend und hat den Hund einfach Weggesperrt und in dem Raum ``machen`` lassen hat Wände angeknabbert auf dem Teppichboden sein Geschäft verrichtet etc. Von dort an habe ich mich um den Hund gekümmert so gut ich konnte. Nach gut 3-4 Wochen sah ich mich gezwungen den Hund in liebevolle Hände zu geben kostenlos da ich wegen meiner Arbeit einfach nicht immer um den kümmern konnte. Sie wollte ihn nur mal nehmen wenn er ausgepowert war und sie mit ihm kuscheln konnte. Sie war strickt dagegen aber ich sah keine Andere Möglichkeit. Als sie einen Termin hatte, brachte ich den Hund zu einer echt lieben netten Familie die ich persönlich auch kenne.
Dann kam, was kommen musste. Wochenlanger Stress bis sie es einfach nach 2 Monaten ruhen ließ. Gott sei dank.
Das ist nun die Sache warum sie immer wieder Geld von mir möchte also Quasi möchte sie den Hund bezahlt haben obwohl ich den Hund inkl. Futter, Spielzeug und Versicherung bezahlt habe.


Nun die Sache mit der Erpressung.
Nachdem wir uns getrennt hatten, nahm sie nach 1,5 Jahren unerwarteten Kontakt zu mir auf und Zeigte mir totale Reue das sie mich Betrogen hatte. Zwar spät dachte ich aber besser spät als nie. Anfangs wies ich sie immer zurück, blockierte sie überall aber als irgendwann mal etwas getrunken hatte, hatte ich wohl einen Moment der Schwäche ich schrieb ihr, sie mir und dann haben wir Telefoniert.
In diesem Telefonat mit ihr habe ich ihr dann von einer seit Jugendzeit geheime Fantasie erzählt das ich eine Inzest Fantasie habe. Sie war aber da total verständnisvoll und hat es einfach akzeptiert und meinte dann echt warum ich es nicht mal bei meiner älteren Schwester versuchen würde zu landen. Ich habe immer wieder nein gesagt aber sie war da zumindest über Telefon total besessen von das ich es mal versuchen soll. Meine Schwester wohnt unter mir, Teilen uns das Elternhaus, Eltern sind woanders hingezogen und wir wohnen dort zu dritt und alle zahlen normal miete und jeder hat seinen eigenen Eingang. Nur habe ich einen Schlüssel von der Wohnung unter mir weil dort der Hauptsicherungskasten hängt.
Jedenfalls dachte ich mir komm spiel doch einfach mal mit. Habe ihr dann gesagt das ich nun herunter gehe und wir schreiben müssten. Ich legte auf, schaute fern und schrieb ihr hin und wieder sowas wie ich sei nun bei ihr sie hat einen Slip an bin so geil bla bla bla. Sie wollte mir dann Anweisungen geben von wegen das ich ich vorsichtig den Slip herunter ziehen soll und versuchen soll einzudringen. Ich mein als ob so etwas keine Frau wecken würde oder so. Egal ich spielte mit.

Das erste mal das sie mit der Erpressung ankam, ist nun circa 6 Wochen her und meinte sie würde es herum erzählen das ich es mit meiner Schwester machen würde wenn ich ihr nicht 50€ zukommen lasse. Habe ihr dann erklärt das ich pleite bin und selber nichts habe, dabei hat sie es dann erst belassen und mir eine Frist von 2 Wochen gesetzt. Daran hielt sie sich aber nicht und wollte nur knapp 4 Tage später schon ganze 100 € haben. Wieder konnte ich ihr nichts geben. Nun dann war auch erst Ruhe und hatte keinen Kontakt mehr zu ihr. Vor ca. 1 ½ Wochen Stand sie vor meiner Tür ich bat sie herein und nun wollte sie 250€ haben. Sollte ich das Geld nicht binnen 2 Tagen besorgen würde sie es meiner Familie erzählen das ich meine Schwester F****… Ich dachte mir naja was solls sie hat ja keine beweise… … dachte ich. Sie hatte noch den Chat Verlauf auf ihrem Handy wo alles drin stand, wo ich zb schrieb das ich gerade in ihr drin bin und so ein Blödsinn halt. Es ist ja nie passiert nur denkt sie es selbst als ich ihr nur erklärt habe das ich nur so getan habe bzw ihr Spiel mir gespielt habe. Sie meinte ist ihr egal sie hat diese Nachrichten. Ich habe ihr Angeboten die 250€ zu zahlen wenn sie einen Schweigevertrag unterschreibt, mich den Verlauf sowie eventuelle Screenshots vom Chat Handy löschen lässt. Das wollte sie Absolut nicht. Denke das sie nicht unterschreibt weil sie mich dann nicht weiterhin mehr Erpressen kann.

Sie ging ohne Geld und meinte ich werde sehen was ich davon habe wenn ich ihr Geld nicht gebe.
Das habe ich aber nicht getan. Nun kam letzte Woche eine Vorladung von der Polizei bei mir an… Anschuldigung wegen angeblichem Diebstahl.

Ich dann hin, soll Angeblich einen hochwertiges TV Gerät gestohlen habe, komischerweise genau das Model welches ich auch Besitze.
Konnte aber Nachweisen das ich den Fernseher gebraucht von meinem Kollegen gekauft habe und nun wird wegen Falschen Anschuldigungen gegen sie Ermittelt. Habe ihr am Tag dann auch geschrieben haha jetzt bist du am Arsch.
Sie kam am Abend wieder bei mir an. Hat sich entschuldigt und wollte undbedingt das ich ihr Verzeihe, was ich aber nicht tat und sie hochkant aus meiner Wohnung rausgeworfen habe. Nun kam gestern (Montag) erneut eine Vorladung von der Polizei. Dieses mal werde ich Angeklagt wegen einer Vergewaltigung. Bitte was soll das habe den Termin zwar erst Mittwoch, bin aber direkt Montag Abend nach Feierabend zur Polizei gefahren um mir das mal anzuhören. Der Polizist der das von der Frau aufgenommen konnte ihr selbst nicht richtig glauben da ihm ihre Geschichte sehr komisch vor kam. Sie hatte zwar 1-2 leichte Blaue Flecken aber mehr auch nicht. Die hätte sie sich wohl selbst zugefügt. Er musste es dennoch aufnehmen. Nun wird sie auch noch vorgeladen und dann mal sehen wie es weiter geht.

Kann ich eventuell sie wegen Verleumdung Anzeigen? Oder wegen Erpressung etc?

Wie gut stehen meine Chancen da Positive Bilanz raus zu ziehen?



Gott tat das gut mal endlich alles nieder zuschreiben.

Mit freundlichem Gruß

B2K-Yoshi ist offline
Mit Zitat antworten
   
#2
Alt 06.10.2017, 06:19
   
Patrick
AW: Erpressung was nun?

Hallo B2K-Yoshi,

deine Geschichte, deine bis zum heutigen Tage gemachten Erfahrungen, sollten dir einfach aufzeichnen, die "Finger" von dieser ach so "reumütigen" und "ehrlicher" Person zu lassen.
Natürlich. kannst Du diese Dame wegen Verleumdung und übler Nachrede anzeigen.

Meine Fragen lauten: Was bringt dir das?
Welchen Vorteil hast Du davon?

Macht sie sich zur Zeit, mit ihren eigenen Aktionen nicht selbst Unglaubwürdig?


Vielmehr solltest Du auf eine weitere Kontaktaufnahme mit dieser Dame, verzichten!

Blockiere ihre Handy-Nummer, ihre WhatsApp und andere Möglichkeiten.
Ihr Leben straft sie selbst am meisten und noch genügend!

Also, schließe mit diesem Thema ab und schaue nach vorn, befasse dich einfach nur mit deinem eigenen Leben.


Gerne stehe ich dir für weitere Post zu Verfügung.


Liebe Grüße - Patrick
__________________
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

Patrick ist offline
Mit Zitat antworten
   
#3
Alt 11.10.2017, 20:58
   
anna1980
Benutzer
AW: Erpressung was nun?

Guten Abend,

Vorerst solltest du vielleicht eine Kontaktsperre einrichten. Falls Sie dich trotzdem weiter terroriesiert solltest du umgehend die Polizei einschalten. Denn ich denke wenn ein Mensch zu sowas in der Lage ist, wird er auch zu noch schlimmeren Sachen fähig sein. Also Vorsicht.

Lg

anna1980 ist offline
Mit Zitat antworten
   
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.
Seite wurde in 0,06 Sekunden mit 13 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten