JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Esoterisches, Mystisches oder Übernatürliches Erklärbar oder etwa nicht? Woran glaubt ihr, womit habt ihr Erfahrungen. Lasst und diskutieren.

Thema geschlossen Themen-Optionen
#1
Alt 27.06.2016, 10:57
   
Maitreya
Erfahrener Benutzer
Quantensprung der Erde geschieht früher

Vor einigen Jahren dachte man noch der Quantensprung der Erde geschieht 2020, doch inzwischen hat sch das ganze beschleunigt und es wird schon Ende 2017, wenn nicht schon früher, geschehen. Da Quantenphysik nicht gerade nicht gerade meine Stärke ist, werde ich danach noch einen Clip von Gor daranhängen. Es gibt zwar noch andere Interviews mit Gor, aber diese enthalten praktisch immer die selben Antworten, ebenso wie es viele andere Clips und von Leuten aus anderen Bereichen über den bevorstehenden Quantensprung der Erde und den Menschen gibt, die vielleicht leichter verständlich sein mögen, aber bei weitem nicht so gut und ausführlich. Den Clip kann man auch einfach nebenher hören, da es sich bei dem Clip um ein Standbild handelt. Dieser geht zwar lange, aber ist dafür auch um vieles ausführlicher und es wurden dort auch Fragen von anderen Leuten gestellt, daher wählte ich auch von allen anderen Gor. Wem es interessiert, aber zu lange ist, leider oder auch daher sehr gut erklärt wird, kann es ja wie ich in Teilen sehen, indem man es unter Favs speichert, vielleicht die Zeit aufschreibt wo man aufhörte und dann dort weitermacht.
Was also wird da geschehen? Ein Quantensprung der Erde geschieht alle 26.000 Jahre. Die Erde wie sie jetzt besteht wird es nicht mehr geben und auch die Menschen werden nicht mehr die gleichen sein und müßen sich ändern, wenn wir überleben wollen. Ich kann dies nur wie Gor und viele andere so erklären. Es ist als wäre es ein PC, die Festplatte wird gelöscht und ein neues Programm aufgespielt. Viele sahen dies voraus, z.B. Nostradamus, nur sah er darin den Weltuntergang und nicht den Neubeginn, wobei viele es auch besser rüberbrachten als Nostradamus.
Warum ich daran glaube? Nicht nur weil Nostradamus oder Gor dies sagen bzw. voraussahen, sondern auch viele andere. Von Gor gibt es auch viele weitere Interview, ebenso wie andere aus anderen Bereichen, auch darin übereinstimmen und vieles bereits geschah. Ein weiterer Grund für mich, da viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen dies kommen sehen.
Was geschah bereits: Die Politiker haben immer weniger Macht und brauchen immer mehr Energie diese aufrecht zu erhalten oder versuchen es nicht einmal mehr. Chemtrail, Mindcontroll usw. waren noch Verschwörungen, inzwischen wird es einfach zugegeben oder sie verbergen es gar nicht mehr.
Wirtschaftskrise.
Unruhen und mehr Kriege.
Mehr und stärkere Naturkatastrophen.
Immer mehr Kinder werden als Indigo bzw. Kristallkinder geboren, also Kinder mit übersinnlichen Fähigkeiten, und zwar sehr starke, sie können teilweise selbst durch Wände gehen.
Das Erdmagnetfeld, bestätigt von der NASA, fiel bereits schon einmal kurzzeitig aus.
Sonnenexplosionen.
Blutmond.
Es fehlt also nur noch sehr wenig, die total Finsternis und der weilweite Stromausfall, welcher durch eine Sonnenexplosion ausgelöst wird. Wobei New York ja auch davon schon einmal vor einigen Jahren einen kleinen Vorgeschmack bekam und tagelang ohne Strom waren. Dies ist alles, wie ich es erklären kann, im Gegensatz zu Gor, der noch sehr viel mehr dazu zu sagen hat, wie die Meralfelder usw. Was jemand glaubt, bleibt und sollte jedem selbst überlaßen bleiben und die ist auch nur meine Sicht und die von Leuten wie Gor und etlichen anderen.
Hier der Clip für alle die es interessiert und es lohnt sich meiner Meinung noch wirklich, da wer nicht handelt, der wird diesen Quantensprung nicht überleben. Dies ist nun einmal der Lauf der Welt, welcher alle 26.000 Jahre stattfindet.


https://www.youtube.com/watch?v=O8WWzwTKh4M

Geändert von Maitreya (27.06.2016 um 11:44 Uhr)

Maitreya ist offline
   
#2
Alt 03.07.2016, 09:58
   
BienchenSG809
Erfahrener Benutzer
AW: Quantensprung der Erde geschieht früher

Hallo Maitreya,

vielen Dank für diesen interessanten Text. Man müsste sich viel mehr mit solchen Themen beschäftigen, da sie doch sehr bedeutend und beeindruckend sind. Zu solchen physikalischen Themen gibt es viel Theorien und meistens ist es so, dass jegliche Informationen fehlen, um dies oder jenes beweisen zu können. Was man glaubt, ist, wie du schon geschrieben hast jeden selber überlassen. Wenn man sich mit solchen Fragestellungen beschäftigt, sollte man sich immer die Frage der Plausiblität stellen und überlegen, inwieweit das zutreffen kann. Meiner Meinung ist es in den meisten Fällen so, dass umso mehr man sich mit solch einen Komplex beschäftigt, desto weniger kann man es belegen, dass dies oder jenes so oder so ist, weil so unendlich viele Faktoren gibt, die man berücksichtigen müsste / muss. Wie kommst du auf dieses Thema überhaupt? Bist du in dieser Region beruflich tätig oder interessenhalber?

Liebe Grüße
Sarah
__________________
Je schwerer uns etwas fällt, desto größer ist die Freude, wenn es uns gelingt.

BienchenSG809 ist offline
   
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.
Seite wurde in 0,06 Sekunden mit 14 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten