JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Beautyecke Tipps und Trends, oder einfach nur so

Antworten Themen-Optionen
#11
Alt 26.07.2016, 11:40
   
wonderwoman
Frischling
AW: Gewicht reduzieren

Zitat von eaglevision  Beitrag anzeigen

Was das Übergewicht durch Krankheit bedingt angeht, ja das gibt es definitiv keine Frage aber, wenn man sich mal anschaut wie oft eine sekundäre Adipositas vorkommt im Gegensatz zu einer primären, würde ich sagen der Vergleich hinkt ganz schön. Die paar Krankheiten die zu einer sekundären Adipositas führen, kann man an einer Hand abzählen. ^^

Was mach auch nicht vergessen sollte, ist die Tatsache, dass man die Anzahl der Fettzellen vererbt bekommt, das heißt der eine hat mehr Glück und der andere weniger. Ebenfalls gibt es eine Vielzahl von Medikamenten die ebenfalls Übergewicht fördern und diese kann man den kranken Patienten ja nicht plötzlich wegen nehmen.

Absolut, so sehe ich das auch. Ein Großteil kommt sicher von unserer Ernährungsweise. Denn die meisten nehmen einfach viel zu viel Energie zu sich als sie eigentlich brauchen. Und gerade bei Bürojobs, bei denen man den ganzen Tag vorm Rechner sitzt, sieht man das dann auch.
Ganz interessante Grafik gibt`s hier: http://www.kinderbetreuung-infos.de/thema-fettsucht/
Da kann einem Angst und Bange werden. Vor allem was die Folgeerkrankungen angeht.

Ich versuche mich relativ ausgeglichen zu ernähren. Von allem was. Viel Gemüse, viel Obst. Bei Fleisch eher mageres Geflügel. Und dazu mindestens zweimal pro Woche Sport.
__________________
Um Wunder zu erleben, muss man an sie glauben.

wonderwoman ist offline
Mit Zitat antworten
   
#12
Alt 08.08.2016, 01:25
   
KrasserWecker
Neuer Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Gewicht reduzieren? Da reicht doch schon Kraftsport und gesunde Ernährung völlig aus.

KrasserWecker ist offline
Mit Zitat antworten
   
#13
Alt 14.08.2016, 23:15
   
Rea2018
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Hallo!
Wenn man das Gewicht reduzieren möchte, sollte man auf jeden Fall schon ziemlich auf die Ernährung achten. Leider sieht man heutzutage leider wirklich immer häufiger auch übergewichtige Kinder. Das liegt meiner Meinung nach an der falschen Ernährung. Wir achten bei uns regelmäßig auf den BMI, daran kann man gut festhalten, ob sich das Gewicht im grünen Bereich befindet. Es gibt auch schon BMI Rechner für Kinder, siehe www.bmi-online.info.
__________________
Die meisten Egoisten sind ehemalige Altruisten.

Rea2018 ist offline
Mit Zitat antworten
   
#14
Alt 16.08.2016, 14:41
   
Capricorn81
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Ich glaube nicht, dass es an der falschen Ernährung liegt, sondern am mangelnden Sport. Ohne Sport laufen die meisten Diäten ins nichts, weil das Gewicht ziemlich schnell erstmal stagniert. Es ist wichtig Muskeln aufzubauen, damit dadurch auch wieder mehr Fett verbrannt wird. Muskeln brauchen bekanntlich mehr Energie, weshalb man sich in einen positiven Kreislauf arbeitet. Was ist eigentlich das Gegenteil von Teufelskreis?

Capricorn81 ist offline
Mit Zitat antworten
   
#15
Alt 23.08.2016, 10:37
   
Schlaumi
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Was ich mal versucht habe, war das Schlank-Im Schlaf Konzept. Quasi eine Ernährungsumstellung, wo man morgens auf Eiweiße und abends auf Kohlenhydrate verzichtet. Das ist etwas leichter umzusetzen als eine direkte Diät, weil man bestimmte Sachen einfach nur ersetzt, aber nicht prinzipiell darauf verzichtet (z.B. morgens die Milch im Müsli durch Sojamilch). Hat ganz gut funktioniert, allerdings nimmt man damit auch eher langsam ab (was ja auch gesünder sein kann...)

Schlaumi ist offline
Mit Zitat antworten
   
#16
Alt 30.11.2016, 01:09
   
KleineFee
Gast
AW: Gewicht reduzieren

Hallo liebe feel,

ich bin mir nicht sicher, ob dieses Thema hier inzwischen überhaupt noch aktuell ist oder nicht.
Falls es aktuell ist, kann ich dir aber vielleicht ein wenig weiterhelfen. :-)

Zunächst mal wäre es wichtig zu wissen, ob du dich bereits in einem gesunden Gewichtsbereich befindest oder nicht.
Falls ja, so sollte Sport (vor allem richtig ausgeführtes Krafttraining) und eine normale, gesunde Ernährung völlig ausreichen. Abnehmen ist in diesem Falle gar nicht notwendig. Der Sport selbst würde dir ein besseres Körpergefühl vermitteln und sich natürlich auch positiv auf deine Figur auswirken.

Falls dein Gewicht allerdings wirklich etwas zu hoch ist, so wäre es sinnvoll, die Ursache hierfür herauszufinden.
Erstmal würde ich in diesem Falle zu einem Arztbesuch raten, bei dem die Schilddrüse untersucht wird.
Falls mit dieser alles in Ordnung ist, so kannst du dir dein bisheriges Essverhalten anschauen und gucken, was du hieran verbessern kannst. Anbei ein paar Tipps:
- Vollkornprodukte anstatt Weißmehlprodukte
- wenig Süßigkeiten und wenig gesüßte Getränke (z.B. Fanta, Cola usw.)
- den Hunger immer stillen, aber nicht über den Hunger hinaus essen
- drei ausgewogene, abwechslungsreiche Hauptmahlzeiten pro Tag
- bei Bedarf ein paar kleine Snacks und Zwischenmahlzeiten (z.B. bestehend aus Rohkost und Knäckebrot oder Ähnliches) essen
- ca. zwei Liter Wasser pro Tag über den Tag verteilt trinken
- Hunger und Appetit unterscheiden (bei echtem Hunger sollte eine richtige Mahlzeit verzehrt werden, bei bloßem Appetit z.B. etwas Gemüse oder Ähnliches)

Zusätzlich könnte dir Sport beim gesunden Abnehmen helfen (aber bitte denk dran - Muskeln wiegen mehr als Fett...daher verlass dich nicht ausschließlich auf die Waage, sondern vor allem auf dein Spiegelbild). Mehrmals pro Woche Ausdauersport (z.B. ein längerer Spaziergang) und zusätzlich alle drei bis vier Tage Kraftsport wäre sehr empfehlenswert.

WICHTIG: Von Pillen, Shakes oder Ähnlichem dieser Art rate ich vollkommen ab. So funktioniert eine gesunde Gewichtsreduktion einfach nicht. Es eliminiert die Ursachen nicht, sondern ist eine reine (ungesunde bis schädliche) Symptombehandlung, die meistens sogar zum Jojo-Effekt führt. Also bitte Finger weg hiervon!

Liebe Grüße und ggf. gutes Gelingen. :-)

Mit Zitat antworten
   
#17
Alt 30.11.2016, 05:48
   
eliott
AW: Gewicht reduzieren

hallo kleine fee!
erst mal herzlich willkommen hier bei uns im Forum.
dieses Thema ist nach wie vor aktuell.
jeder der einen tip hat kann ihn hier posten.
welchen die user dann tatsächlich ausprobieren möchten sollte jeder für sich selbst entscheiden.
lg elli
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

eliott ist offline
Mit Zitat antworten
   
#18
Alt 03.05.2017, 13:53
   
Samsara
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Hallo!

ich würde dir einfach Sport und Bewegung empfehlen, aber eher keine Abnehmpillen oder ähnliches. Die können entweder nutzlos oder sogar sehr schädlich sein und außerdem kosten sie viel Geld.

Wen du auf natürliche Weise abnehnem willst, kann ich dir nur empfehlen, viele Ballaststoffe zu dir zu nehmen, viel Gemüse und Obst zu essen und auch mal auf tierische Produkte zu verzichten. Das entgiftet den Körper und du wirst dich super fühlen

Viel Erfolg!

Samsara ist offline
Mit Zitat antworten
   
#19
Alt 29.11.2017, 00:20
   
Hannimob
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Guten Abend,

ich denke am besten geht das, wenn du etwas Sport treiben würdest. Vielleicht findest du ja ein passendes Sportgerät auf .......(link wurde gelöscht.grund...unerlaubte Werbung) für dich. Denn Sport sollte auch Spaß machen und nicht nur anstrengend sein.

Hannimob ist offline
Mit Zitat antworten
   
#20
Alt 08.12.2017, 10:19
   
mondstern
Benutzer
AW: Gewicht reduzieren

Du böser Junge!!!

Werbung!!!!!!!!!!!!!

mondstern ist offline
Mit Zitat antworten
   
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.
Seite wurde in 0,07 Sekunden mit 13 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten