JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Andere Probleme / Erlebnisse im Alltag Alles was dir im Alltag passiert und du gerne loswerden möchtest.

Antworten Themen-Optionen
#1
Alt 14.06.2018, 09:40
   
Unregistriert
Gast
Herz Ein Einsatz der vieles änderte

Hallo,
ich möchte heute darüber sprechen, wie schnell Hilfsbereitschaft zum Leid werden kann.

Am Sonntag wurden wir gemeinsam mit anderen Wasserrettungen, Feuerwehren und Polizei zu einer Suchaktion alarmiert. Vermisst wird ein 6 jähriges Kind auf dem See.

Es ist nichts neues das Kinder vermisst werden.

Bei de Alarmierung saß ich zuhause und habe etwas gegessen. Bei der Alarmierung geht dir nicht viel durch den Kopf, du bist nur konzentriert darauf, schnell genug zu sein.

Erst bei der Anfahrt erfuhr ich, dass ein 6 jähriger Junge vermisst wird. Das ist jedoch für uns nichts neues. In 99% der Fälle läuft es davon und spielt irgendwo. In diesem Fall soll es allerdings anders enden. Man nimmt die Situation zwar ernst, doch man ist abgestumpft und denkt sich, dass das Kind wohlauf sein wird.

Wir haben stundenlang gesucht und es nicht gefunden. Doch die Hoffnung verschwand nicht. Plötzlich sah ich, wie aufeinmal alles hektisch wurde. Das Kind wurde gefunden. 25 Meter weit draußen vom See, 8 Meter unter Wasser.

Als ich diese Nachricht erfur, brach ich in Tränen aus. Er war so klein und viel zu still für sein alter. Fast so, als hätte er geschlafen. 😓 Doch leider hat er nicht geschlafen ....

Ich hatte noch nie einen Todesfall. Von außenstehhenden habe ich immer nur gehört, dass wir „die besten Biertrinker auf de Welt sind.“

Doch nun realisiere ich erst, was es bedeutet in einer Hilfsorganisation zu sein.

Rest in Peace kleiner Mann ❤️ Bleib stark wo auch immer du jetzt bist.

Mit Zitat antworten
   
#2
Alt 14.06.2018, 11:10
   
Orientierungslos
Benutzer
AW: Ein Einsatz der vieles änderte

Hallo Gast,

Ich möchte dir sagen: Es tut mir unendlich leid und ich kenne diese Gefühle.
Man kann es erst gar nicht richtig glauben, realisieren.
Ein Mensch, ein junger noch dazu, ist tot.
Tot. Was bedeutet das? Oft wird einem das erst nach so einer Erfahrung richtig bewusst.
Einem wird plötzlich und sehr brutal klar, dass das Leben vergänglich ist.

Aber auch, wenn es sich wahrscheinlich jetzt nicht so für dich anfühlt: das vergeht, wird besser. Es verblasst. Was bleibt ist allerdings eine bewusstere Einstellung zum Leben an sich. Das bereichert.
Und: jedes mal, wenn du in Zukunft ein Kind 'retten' kannst, wirst du eine ganz neue Form der Dankbarkeit und der Freude spüren.

Ich wünsche dir alles Gute <3

Orientierungslos ist offline
Mit Zitat antworten
   
#3
Alt 14.06.2018, 12:31
   
eliott
Moderator
AW: Ein Einsatz der vieles änderte

lieber gast!
erst einmal herzlich willkommen hier bei uns im Forum!
es war eine gute Entscheidung dich hier anzumelden.
alle einsatzkräfte leisten tag für tag grossartige arbeit.
Ihr seid 365 tage im jahr im einsatz um für menschen die in not geraten sind zu helfen.
besonders in den letzten wochen ward ihr im dauereinsatz!
an dieser stelle ist ein riesen grosses Dankeschön angebracht!!!
wenn man so einen Einsatz hat in dem es um ein vermisstes Kind geht dann ist das besonders tragisch..
vor allem wenn das ganze nach stundenlanger suche tot aufgefunden wird.
ich denk so etwas nimmt die erfahrensten einsatzkräfte mit.
umso wichtiger ist es dass du das ganze aufarbeitest.
oftmals ist es so dass solche einsätze dannach mit dem Team bzw Einsatzleiter besprochen werden.
wenn das nicht ausreicht hast du die Möglichkeit dass du dir professionelle hilfe holst.
du kannst dich an deinen vorgesetzten bzw an die Leitstelle wenden.
dort wirst du die Information bekommen an wen du dich wenden kannst.
das gilt für einsatzkräfte aber auch für ehrenamtliche.
jeder hat die Möglichkeit diese hilfe in Anspruch zu nehmen wenn es notwendig ist.
das ist wirklich eine gute Sache.
du wirst sehn wenn du offen darüber reden kannst wird es dir bald besser gehen.
aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen dass das sehr hilfreich ist.
wenn du möchtest können wir uns per pn darüber austauschen.
dies ist allerdings nur möglich wenn du dich registrierst.
ich bin gerne für dich da wenn du mich brauchst.
alles liebe und gute
elli
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

eliott ist offline
Mit Zitat antworten
   
#4
Alt 16.06.2018, 14:11
   
eliott
Moderator
AW: Ein Einsatz der vieles änderte

hallo gast!
es sind schon einige tage seit deinem letzten beitrag vergangen und ich wollte nachfragen wie es dir ergangen ist.
hast du die möglichkeit gehabt mit deinen kollegen bzw deinem teamleiter über den einsatz zu sprechen?
hast du dich doch dazu entschlossen professionelle hilfe anzunehmen um das ganze aufzuarbeiten?
hast du von deinem teamleiter eine adresse bekommen an die du dich vertrauensvoll wenden kannst?
es wäre fein wenn du uns eine rückmeldung geben würdest.
selbstverständlich bleibt mein angebot dass du dich jederzeit melden kannst aufrecht.
lg elli
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

eliott ist offline
Mit Zitat antworten
   
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Casino ohne Einsatz & Gewinn? Capricorn81 Hobby und Freizeit 2 19.09.2016 12:30

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:10 Uhr.
Seite wurde in 0,05 Sekunden mit 14 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten