JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Schule, Ausbildung & Beruf Probleme in der Schule oder im Job? Du weißt nicht, was Du nach der Schule tun sollst? Dann schreibe hier Deine Probleme und diskutiere mit uns darüber.

Thema geschlossen Themen-Optionen
#1
Alt 30.12.2016, 18:17
   
zickenterror
Benutzer
Wolke Nicht genug Geld um zu studieren

Hallo an Alle,
ich würde es gerne nochmal mit einem Studium probieren. Die letzten beiden male ist es leider fehlgeschlagen und ich habe abgebrochen. Das Problem ist jetzt, dass ich einen festen Job habe, den ich eigentlich nicht verlieren möchte und dass ich ein Studium auch momentan nicht finanzieren könnte. Meine Eltern können mich finanziell nicht unterstützen und meinen Bafög Anspruch habe ich verwirkt.

Jetzt muss ich mich also entscheiden: Entweder ich verzichte auf das Studium oder ich gebe meinen sicheren Job auf und nehme mir zum Beispiel einen Kredit. Beides total blöd, finde ich.

Wie würdet ihr jetzt mit der Situation umgehen? Ich weiß nicht mehr weiter.

zickenterror ist offline
   
#2
Alt 31.12.2016, 08:12
   
Patrick
AW: Nicht genug Geld um zu studieren

Hallo zickenterror,

Gratulation, zu dem Endschluss weitere Schritte für dein zukünftiges Leben zu unternehmen.

So, nun zu deinen Entscheidungen.
Realität: - Bafög hast Du verwirkt!
- Kredit ohne Job / ohne Bürge wirst Du langfristig nicht erhalten!

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit:
Spreche mit deinem Arbeitgeber. Erkläre ihm das Du eventuell geregelte Arbeitszeiten benötigst, da Du neben deinem Job (Abendschule) ein Studium machen möchtest / wirst.
Natürlich benötigt diese Thematik etwas mehr Zeit und kann auch stressig werden!
Wenn Du den Gedanken mit deinem Studium umsetzen möchtest, solltest Du dich eventuell auch mit dieser Lösungsmöglichkeit auseinander setzen.
Ich hoffe ich konnte dir etwas behilflich sein.

Gerne stehe ich dir für weiteren Gedankenaustausch zu Verfügung.


Liebe Grüße - Patrick
__________________
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

Patrick ist offline
   
#3
Alt 06.01.2017, 12:24
   
BlaubeerCaptain
Benutzer
AW: Nicht genug Geld um zu studieren

Hey Zickenterror,

ebenso erst einmal Glückwunsch, dass du dich nochmal für den Weg des Studiums entscheidest!
Von einem Kredit würde ich dir abraten, zumal die meisten seriösen Banken den heutzutage nur unter sehr strengen Voraussetzungen vergeben.
Da dich deine Eltern finanziell auch nicht unterstützen können oder wollen würde ich dir raten, deinen Job zu behalten.
Wenn du sagst dass jener Arbeitsplatz fest ist - was heutzutage Seltenheitswert hat - bist du finanziell ja schon mal abgesichert.
Vor einigen Jahren habe ich mich für den Weg des Fernstudiums entschieden, da ich mich ungern für mehrere Jahre fest an einen Ort binden wollte.
Ich kann dir gern etwas mehr darüber erzählen, vielleicht ist es ja auch eine Option für dich.
Mein Fernstudium habe ich damals beim ILS gemacht, durch Werbung bin ich darauf aufmerksam geworden.
Sobald du dich für einen Studiengang entschieden hast bekommst du eine Art Probezeit, in der du schauen kannst ob es überhaupt was für dich ist.
Dir wird ein Paket zugesendet mit Lernmaterialien für 3 Monate, außerdem der Zugang fürs Forum, dein persönlicher Betreuer etc.
Dir sollte von Anfang an klar sein dass viel Disziplin vorhanden sein sollte, da du dir jeden Tag mehrere Stunden Zeit nehmen musst und gar nicht erst in Versuchung kommen solltest Aufgaben "aufzuschieben".
Bei einem konventionellen Studium sollte das allerdings auch Voraussetzung sein.
Du schreibst regelmäßig Leistungsüberprüfungen und ebenso eine Abschlussarbeit, wenn du dich z.B. für einen Bachelor entscheidest.
Im Grunde genommen unterscheidet es sich kaum von einem "normalen" Studium, bis auf dass du die Option hast dir deine Zeit frei einzuteilen, was in Bezug auf deine Situation mit dem festen Job ja recht attraktiv wäre.
Wenn du es in der vorgegebenen Regelstudienzeit nicht schaffst hast du außerdem die Möglichkeit, kostenlos ein halbes Jahr zu verlängern - so war es zumindest bei mir.
Wenn du dich zu dem Thema noch einmal genauer belesen möchtest empfehle ich dir den folgenden Artikel einmal genauer durchzulesen, dort wird nochmal auf jede etwaige Frage eingegangen die du hast:
http://www.uni-online.de/fernstudium/bachelor.html
In meinen Augen wäre das eine denkbare Option um Job sowie Studium unter einen Hut zu bringen, zumal den Weg heutzutage immer mehr Arbeitnehmer gehen und dies wird auch wohlwollend von den meisten Arbeitgebern aufgenommen.
Ob du deinen AG darüber in Kenntnis setzen willst bleibt dir überlassen, ich weiß nicht wie eurer Verhältnis zueinander ist.
Ich hoffe dir hiermit eine für dich interessante Möglichkeit aufgezeigt zu haben - wie du siehst ist nichts verloren und eine Zukunft mit Studium und Job sollte keinerlei Problem darstellen, wenn du bereit dazu bist genügend Kraft zu investieren.

Viel Erfolg und halte uns gern auf dem Laufenden!

BlaubeerCaptain ist offline
   
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgang mit Geld beibringen? zickenterror Kummer, Sorgen, Probleme 4 29.10.2016 13:49
Leute mit Geld in der Umgebung rochelle Andere Probleme / Erlebnisse im Alltag 2 09.07.2016 10:44
Nach den Kindern ist vor dem Geld Lisalse Hobby und Freizeit 2 07.03.2016 22:51
Kein Geld aber ich brauch ein Auto Unregistriert Andere Probleme / Erlebnisse im Alltag 2 31.10.2014 18:48

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.
Seite wurde in 0,09 Sekunden mit 13 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten