JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Trennung & Untreue Dein Partner hat sich von Dir getrennt? Oder ist Dir untreu? Rede mit uns darüber.

Thema geschlossen Themen-Optionen
#11
Themenstarter Alt 13.01.2017, 22:30
   
sailor
Neuer Benutzer
AW: meine Frau hat sich in meinen Freund verliebt - was nun?

hallo Patrick. Ich habe Kontakt zu meinem ehemaligen Freund gesucht, wollte ihn zur Rede stellen. Er weicht aus. Wird unverschämt. Er möchte nicht persönlich mit mir reden. Hat wahrscheinlich Angst oder ein schlechtes Gewissen. Es gab Vorwürfe. Ich solle doch seine Privatsphäre respektieren. Da habe ich ihm ganz klar geschrieben, dass er mein Nest zuerst angegriffen hat. Ich könnte ihm ja mal meine Telefonrechnungen zeigen, die belegen wie oft er nachts im Oktober und November mit meiner Frau telefoniert hat. Und wie er sich denn fühlen würde, wenn ich seine letzte Freundin, die ich auch kenne, so oft angerufen hätte..... Hat natürlich nicht viel gebracht, außer dass ich mal Dampf ablassen konnte.
Und wie zu erwarten meldet sich plötzlich meine Frau: ich solle ihn doch ja in Ruhe lassen, er könne nichts dazu. Sie ist total sauer und will keinen Kontakt mehr- (dabei habe ich ihm nicht gedroht sondern nur um ein Gespräch gebeten) Habe das GEfühl, dass meine Frau alle Nachrichten mit ihm austauscht- es gibt keine Schutzzone mehr. Seit 22 Jahren können wir zum ersten Mal nicht mehr miteinander sprechen.
Ich möchte mich nicht scheiden lassen, weil ich denke, dass wir eine gute Beziehung hatten und dass dieser Ausbruch nur mit den Wechseljahren zu tun hat und sich wieder legen wird. Ich wünsche mehr sehr, dass meine Frau mit mir in eine Paarberatung geht- wie sie es früher mal für solche Fälle versprochen hat. Aber eines ist auch klar: Gespräche, Analyse - alles führt nicht dazu, dass die Herzen sich erwärmen. Vor 14 Jahren habe ich etwa ein halbes Jahr in so einer Wartepostion verharrt, und es war damals genau das Richtige, denn wir hatten danach wieder eine schöne zeit miteinander und zusammen eine Tochter großgezogen. Ich fühle mich nicht unbedingt als den Schwachen, wenn ich an der Ehe festhalte und nicht gleich nach einer Scheidung rufe. In guten und in schlechten Zeiten heißt es- und jetzt sind es vielleicht die schlechten. Ich habe Geduld und will es herausfinden.

sailor ist offline
   
#12
Alt 14.01.2017, 12:32
   
Patrick
AW: meine Frau hat sich in meinen Freund verliebt - was nun?

Hallo sailor,

dein Verhalten (Anrufe) ist einer seits menschlich und daher auch verständlich.
Es dient dir persönlich nur so wie Du selbst schon bemerkt hast, zum Dampf ablassen.
Der Sache, also deinem Sinn nach einem Weiter, einer Fortsetzung der Ehe hast Du damit einen Bärendienst erwiesen.
Wieso, denkst Du das es jetzt noch eine Schutzzone geben sollte?
Er und Sie benötigen doch jetzt viel mehr Kraft um sich ihr Verhalten "schön" reden bzw. rechtfertigen zu können.
Das funktioniert doch nur mit vereinten "Kräften"?
Oder nennt man das "an sich binden" mit einer transparenten Offenheit dem neuen Partner gegenüber?
Auf jeden Fall zeigt deren Reaktion eigentlich nur, das sie sich weder gefunden haben noch glücklich sind.
Diese Verbindung wird noch einige Momenten existieren müssen, um sich nicht deren "Fehlverhalten" vorwerfen zu lassen.

Sorry, was ich dir jetzt poste ist absichtlich etwas provokativ geschrieben.
Du willst dich nicht scheiden lassen!
Ist dies eine Momentaufnahme?
...gute Beziehung hatten, der Ausbruch nur mit den Wechseljahren zu tun hat?
In einer deiner Posts hast Du geschrieben, korrigiere mich bitte wenn ich es falsch interpretiere:
Sie mindestens 30 mal verliebt, häufiger Partnerwechsel, keine Erfahrung mit längeren Bindungen!
Jetzt meine Frage: Wie lange denkst Du lebt deine, diese Partnerin in den Wechseljahren?

Wieso solltest Du dich Schwach fühlen und / der sein?
Weil Du versuchst an etwas festzuhalten?
Weil Du für deinen "Glauben an diese Ehe" kämpfen möchtest?

Benötigt man nicht zur so einer Entscheidungsfindung Mut und Stärke?
Natürlich nur so lange, wie man sich selbst in den zu gehende Wegen wieder findet?

Ja, dieser Spruch in Guten wie in schlechten Zeiten ......... kenne ich auch.

Frage: Wer entscheidet was ist gut, wann sind schlechte Zeiten?
Kommt es hier nicht auf die "Leidensfähigkeit" jedes einzelnen an?

Es gibt meines Wissens nur ganz wenige Menschen auf dieser Welt, die genau spüren wie es seinem Gegenüber, dem "gedanklichen Partner" geht, was in diesem vor geht und wie dessen weiteren Weg verlaufen wird bzw. könnte.

Sprechen nicht viele Menschen die gleiche Sprache, denken und handeln aber anders wie man es selbst erwartet?

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht zu sehr provoziert.


Ich würde mich über weitere Post freuen.


Liebe Grüße - Patrick
__________________
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

Patrick ist offline
   
#13
Alt 19.02.2017, 07:10
   
Patrick
AW: meine Frau hat sich in meinen Freund verliebt - was nun?

Hallo sailor,

da schon einige Tage seit unserem letzten Gedankenaustausch vergangen sind, wollte ich dich einfach einmal wieder kontaktieren.
Darf ich dich fragen wie Du und dein Kind die letzten Tagen überstanden habt?
Gibt es etwas neues betreffend deiner Ansichten bzw. Betrachtungen deiner / eurer Situation?
Wäre schön wieder einige Zeilen von dir zu erhalten.


Liebe Grüße - Patrick
__________________
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

Patrick ist offline
   
Thema geschlossen

Stichworte
emotionale untreue, warten oder kämpfen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich hasse meinen Freund Amanda Andere Probleme / Erlebnisse im Alltag 4 19.12.2016 18:17
Das Verhältniss zu meinen Eltern ändert sich massiv! LupsDiva Freunde, Bekannte und Verwandte 3 23.04.2014 16:41
Ich habe mich in meinen '' Verwandten '' verliebt.. Miss.Undercover :) Kummer, Sorgen, Probleme 2 29.09.2012 07:02
Meine Frau hat sich von mir getrennt, weil ich sie geschlagen habe Unregistriert Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft 3 20.02.2012 21:28
Mutter verliebt sich ständig neu thats_me Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft 1 19.10.2010 21:40

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.
Seite wurde in 0,07 Sekunden mit 13 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten