JETZT kostenlos registrieren!
oder einen Account erstellen.

Passwort vergessen?

kummer-board.de - Dein Forum für Probleme im Leben
Werde Teil des Forums und beteilige Dich am Geschehen!
Jetzt kostenlos registrieren


RSS-Feed Forum-Map



Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft Liebe kann auch manchmal weh tun. Sprich mit uns darüber.

Antworten Themen-Optionen
#1
Alt 02.07.2018, 18:25
   
Lostinmymind
Neuer Benutzer
Wie kann ich meine Gedanken ändern?

Hallo. Ich führe nun seit 1 1/2 Jahren eine Beziehung mit meinem Freund. Wir waren immer glücklich nur momentan droht unsere Beziehung in die Brüche zu gehen. Und zwar wegen mir. Klar, an allen Sachen gehören immer 2 Leute dazu, aber daran bin wirklich nur ich alleine schuld, denke ich.. Mein Partner tut wirklich alles für mich, klar war es früher mal etwas mehr aber ich denke dass ist normal in einer Beziehung. Ich weiß dass er mich liebt, er redet noch von einer gemeinsamen Zukunft und ist auch so total lieb zu mir. Nur leider habe ich sehr wenig Selbstvertrauen und momentan auch starke verlustängste ohne Grund, und bin ihm in letzter Zeit etwas sehr auf die Nerven damit gegangen. Da ihn mal ein Mädchen geschrieben hat, wo es auch ein paar Streitigkeiten deswegen gab und er auch ein paar Fehler gemacht hat, die er aber auch eingesehen hat und sich dafür entschuldigt hat, (nichts schlimmes wie betrügen oder sowas) ist aber mein vetrauen seit dem total angeknackst, und ich weiß einfach nicht wieso. Ich habe ständig dass Gefühl dass er mir was verheimlichen könnte oder mich belügen könnte. Er hat mir nie wirklich einen Grund gegeben ihm nicht zu vertrauen, klar jeder baut mal scheiße aber er hat mich nie betrogen oder sonst was. Zu seinen Freunden geht er auch immer alleine dass hat mich vorher kein bisschen gestört aber auf einmal stört mich dass extrem. Da ich ihn und alles ständig hinterfrage macht ihn dass extrem wütend und er meinte auch ich dränge ihn damit weg von mir. Dazu hat er jetzt einen neuen Job angenommen, wo er unter der Woche immer weg ist, und wir uns nur am Wochenende sehen, da die Entfernung zu groß ist um nachhause zu fahren. Er hat mir oft gesagt dass er den Job nur für uns annimmt dass es uns besser geht und wir keine Geld sorgen mehr haben müssen, und dass es für ihn genauso schwer sei weg von hier zu sein, aber wir dass Geld einfach brauchen. Nun ja jetzt ist dass alles nur noch schwerer für mich da ich ihn sonst jeden Tag gesehen habe, da wir ja zusammen wohnen. Und die Angst dass er am Wochenende nur bei seinen Freunden sein wird und nicht bei mir schwirrt mir ständig in Kopf herum. Ich will wirklich nicht dass unsere Beziehung auseinander geht. Aber diese negativen Gedanken momentan machen mich verrückt, und ich weiß nicht wie ich dass abstellen kann oder verdrängen kann, denn so verbringen wir die meiste Zeit nur mit Diskussionen oder Streit weil ich schon wieder irgendwas gesehen habe oder eine Theorie entwickelt habe was mich stört. Wie kann ich damit aufhören ? Wie kann ich unsere Beziehung noch retten und ihn nicht völlig damit wegdrängen ? Wie komm ich am besten damit klar wenn er unter der Woche immer weg ist ?
Sorry falls dass jetzt etwas viel ist, aber ich musste dringend mal meine Gedanken los werden..
Lg

Lostinmymind ist offline
Mit Zitat antworten
   
#2
Alt 06.07.2018, 03:43
   
Patrick
AW: Wie kann ich meine Gedanken ändern?

Hallo Lostinmymind,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Eine "Fernbeziehung" zu führen ist von beiden Seiten nicht immer leicht.
Gedanken, die sich in einer Person "festsetzen" können schon das eigene Leben und somit auch das dem Partner schwer gestalten.
Welche Möglichkeiten Du hast, diesen "Kreislauf" zu durchbrechen, liegt an dir selbst.
Versuche doch einmal deine Gedanken schriftlich zu fixieren.
Dann setze eine Trennlinie unter diese Themen.
Versuche einerseits weniger positive und auf der anderen Seite positive Gedanken, Wörter Stichwort artig zu vermerken.
Lese diese immer wieder.
Ergänze diese Liste, streiche Wörter aus dieser Aufstellung.
Mit der Zeit wirst Du eine positive Veränderung an dir selbst bemerken.
Im übrigen;
Positives Denken kann man erlernen und ist nicht schwieriger als pesimistisch duchs Leben zu gehen.
Der Vorteil ist eine positive Ausstrahlung, eine gewisse Leichtigkeit, die dein / euer Leben bestimmen kann und wird.

So, Du hast immer die Chance deine / eure Situation in allen Bereichen positiv mit Leben zu füllen.


Gerne stehe ich dir für weiteren Gdankenaustausch zu Verfügung.


Liebe Grüße - Patrick
__________________
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

Patrick ist gerade online
Mit Zitat antworten
   
Antwort

Stichworte
ängste, beziehung, liebe

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann sich ein 50 jähriger ändern oder spielt er nur ? wudu2014 Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft 4 05.01.2018 20:29
In Gedanken versunken - Depressiv Ofslay Seelische & Psychische Probleme 7 25.07.2014 06:00
Wie kann ich ihm meine Gefühle gestehen? Laulaulove Liebeskummer, Beziehung & Partnerschaft 5 23.07.2014 10:41
Was kann ich ändern? blueRose Schule, Ausbildung & Beruf 6 18.04.2014 08:57
Meine Gedanken kreisen dauernd ums Essen... Josey Kummer, Sorgen, Probleme 18 07.10.2010 20:53

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.
Seite wurde in 0,05 Sekunden mit 14 Queries generiert.
Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.
Partner: Schule macht krank | Täglich FreeSMS | Dating Chat
forenlist.de Deine moderierte Forenliste www.commvote.de
Listinus Toplisten Listinus Toplisten