Mit welchem Trainingsprogramm aufnehmen?

Egal ob Du Liebeskummer, Beziehungsprobleme, Sorgen oder Probleme mit Freunden oder dem Beruf hast, hier bist Du genau richtig. Die Registrierung und Nutzung ist selbstverständlich kostenlos. Doch eines solltest Du vorher noch wissen, wir geben hier nur Tipps aus eigenen Erfahrungen und sind keine Fachleute!
  • Hallo,


    der Sommer steht ja wieder vor der Tür und nun möchte ich sehr gerne etwas Gewicht verlieren, ich habe gehört, dass man mit Trainingsprogrammen eine Menge erreichen kann, stimmt das? Und mit welchem habt ihr schon gute Erfahrungen gemacht?

  • hallo beate!
    die effizienteste Möglichkeit abzunehmen ist eine ernährungsumstellung in Kombination mit Sport.
    hier gibt es ja verschiedene Möglichkeiten.
    du könntest dir auch im Fitnesscenter nach einem gründlichen check vom Trainer ein eigenes programm erstellen lassen .
    er wird dir auch die einzelnen Übungen zeigen.
    fang ganz langsam damit an..du kannst das ganze ja nach und nach steigern.
    das wichtigste ist dass du dieses trainingsprogramm regelmässig absolvierst um gesund abzunehmen.
    ich persönlich habe damit sehr gute erfolge damit erzielt.
    ich wünsche dir alles gute und viel erfolg.
    lg elli

  • Hallo Beate,
    ich hab das 10 Weeks Body Change Programm hinter mir, und bin mehr als zufrieden.
    Wenn du langfristig erfolge haben möchtest, und vor Allem, was noch viel wichtiger beim Abnehmen ist: Muskeln aufbauen.
    Ich würde dir definitiv nicht empfehlen, dass du nur deine Ernährung anpasst, oder weniger isst. Du solltest viele Proteine zu dir nehmen: Hühnchen, Hülsenfrüchte, Nüsse, Fisch. Alternativ kann ich dir auch Proteinpulver empfehlen. Ich nehme immer das hier vom [URL='']Muskelmacher[/URL]. Hier findest du ganz günstige. Was ich dir empfehlen kann ist myprotein. Da gibt es die unterschiedlichsten Geschacksrichtungen. Ich nehme allerdings nur das neutrale, weil ich mir meistens einen Bananen-Protein-Shake mache ;)


    Aber bevor du darin einsteigst, solltest du dich definitiv genügend erkundigen: gibt viele Magazine und Zeitschriften, die du dir durchlesen kannst. Ich lese zum beispel gerne im Fit for Fun. Hier auch der Artikel: [URL='']wie viel Eiweiss brauchen wir?[/URL]


    Wichtig bei den ganzen Abnehmprogrammen ist, dass du auch das nötige Durchhaltevermögen besitzt ;) kann ich dir noch aus eigener Erfahrung mitgeben.


    Ich freue mich auf deine Nachricht: schreib doch mal! Wie hast du dich entschieden?

  • Hey,


    am besten ist es wenn du den Sport betreibst, der dir am meisten Spaß bereitet. Ich zum Beispiel gehe gerne joggen. Ich habe mir dafür jetzt sogar einen Laufgurt mit Trinkflasche bei [URL=''][/URL] gekauft.


    Liebe Grüße

  • Hi!
    Ich glaube, dieses Thema ist jedes Jahr relevant, weshalb ich auch meine Meinung dazu äußern möchte.
    Vorweg: Ich war noch nie in meinem Leben sportlich oder recht fit, hatte aber glücklicherweise nie große Probleme mit meinem Gewicht, jedoch mit meiner FIgur. Daran wollte ich endlich was ändern. Vor knapp zwei Wochen habe ich ein Intervall-Lauftraining begonnen. Da ich keine Läuferin bin wollte ich es langsam angehen und mich nach und nach steigern. Das Training sollte jeden zweiten Tag stattfinden und dauert 30 Minuten. Das Ziel ist es, nach 8 Wochen 30 Minuten durchlaufen zu können. Man beginnt mit dem Intervall 1 Minute laufen und 2 Minuten gehen mit 10-maliger WIederholung. Dieses Training steigert sich dann Woche für Woche, also nach einer Woche 2 Minuten laufen und 1 Minute gehen, dann 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen, 4 Minuten laufen, 1 MInute gehen usw. Laufen ist sehr gesund, weshalb ich diese Methode nur empfehlen kann!
    Zudem mache ich kleine Homeworkouts, wobei man keine bis wenige Geräte dazu benötigt (Stretch-Bänder, oder kleine Gewichte). Dazu gibt es unzählige Angebote im Internet!
    Wünsche jedem viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen!

  • Meiner Meinung nach kann ein Trainingsprogramm nur dann funktionieren, wenn es auch abwechslungsreich ist. Das bedeutet: die Mischung machts! Es bringt nichts, nur eine Art von Sport zu machen, wenn man seinen kompletten Körper verändern möchte. Wenn du nur ein wenig abnehmen möchtest, hilft dir Laufen sicher.

    Möchtest du jedoch Muskeln aufbauen und gleichzeitig Gewicht verlieren, würde ich dir zu einem Schlingentrainer raten.


    Sling-Training ist eine spezielle Art von Training, mit der Muskeln nachhaltig und kontinuierlich aufgebaut werden. Anstatt wie beim Hantel-Training nur eine bestimmte Bewegung auszuführen, arbeitet man beim Sling-Training sowohl mit konzentrischen als auch exzentrischen Bewegungen. Das macht einen riesen Unterschied!


    Wie gesagt, du musst für dich die Mischung finden, die am besten passt. Ich persönlich gehe laufen und trainiere jeden zweiten Tag mit meinem Schlingentrainer meine Muskeln.

    Ich kann schon nach 8 Wochen eine deutliche Veränderung sehen. Probiers doch einfach mal aus!

  • Grundsätzlich liegt der Schlüssel zum Körper in der Ernährung an sich und sekundär erst im Sport. Mein Tipp ist Kalorien zählen, am Besten mit einem entsprechenden App. Lifesum ist zum Beispiel ziemlich gut. Dazu noch einen Schrittzähler, bzw. das Sportprogramm darauf anpassen.