Möbel im Net bestellen?

Egal ob Du Liebeskummer, Beziehungsprobleme, Sorgen oder Probleme mit Freunden oder dem Beruf hast, hier bist Du genau richtig. Die Registrierung und Nutzung ist selbstverständlich kostenlos. Doch eines solltest Du vorher noch wissen, wir geben hier nur Tipps aus eigenen Erfahrungen und sind keine Fachleute!
  • Hallo Leute,
    ich andauernd, dass Menschen sich Möbel im Net bestellen. Angeblich ist es dort billiger. Stimmt das?
    Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber ich könnte mir nichts kaufen, bevor ich es richtig gesehen und angefasst habe.


    Habe mit meiner Frau neulich dieses Möbelhaus(link wurde gelöscht ..unerlaubte Preisangabe) in Bad Nenndorf besucht, und die Preise waren sehr günstig. Wir konnten eine Polstergarnitur zum Schnäppchenpreis ergattern.
    Also, warum im Net bestellen?


    Wer von euch hat schon mal Möbel online gekauft?

  • hallo folja!
    es kann schon sein dass möbel die man im internet bestellt billliger kaufen kann.
    was man bedenken sollte...dass falls sie nicht passen oder diese einen konstruktionsfehler aufweisen
    muss man sich mit der firma in verbindung setzen und falls notwendig das Möbelstück zurrückschicken.
    das kann mitunter sehr umständlich sein.
    für mich kommt das sowieso net in frage.
    ich gehör wohl auch zu jenen die lieber ins möbelhaus gehen die Möbel vorrort anschaun-
    falls es fragen gibt hab ich eine beratung vorort bzw kann gleich mit dem zuständigen mitarbeiter einen liefertermin ausmachen.
    lg elli

  • Hallo folja,


    Möbel im Internet bestellen kann verschiedene Gründe haben.
    Die Problemen der Möbelhäuser liegen unter anderem in der Preisgestalltung.
    Menschen, kommen betrachten das gute "Wunschstück", es werden Preise in aufwendige Angebote erfasst und der angebliche Kunde geht nach Hause.
    Dort angekommen wird das Internet bemüht.
    Da die meisten Internetanbieter, keine Beratungskosten, keine Kosten des Personals, des Stromes, nur geringe Nebenkosten haben, keine Lagerhaltung bieten, können diese auch teilweise ihre Ware günstiger anbieten.
    Das erwachen des Käufers kommt meistens erst zu einem Zeitpunkt, bei dem einen schnellen Service benötigt wird.
    Dann läuft das Mail, das Telefon "heiss".


    Du siehst es gibt viele Begründungen, die Ware im Internet zu bestellen.


    Das langfristige Thema dabei ist, das Möbelhäuser ihre Individualität größten teils aufgeben müssen. Die Ware, die Ausstellungen gleichen sich von den Produktlinien immer mehr, da die Preisstellung im Vordergrund steht.
    Hier kann man den kaufenden "Kunden" gratulieren.




    Liebe Grüße - Patrick

    Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.(Buddha)

  • Deine Sorgen kann ich auf jeden Fall nachvollziehen. Ich war dem Online-Shoppen von größeren Produkten auch immer sehr skeptisch gegenüber. Allerdings habe ich mir schon lange für meinen Garten Sonnenschirme nach Maß gewünscht. Die optimale Sonnenschirmgröße für meinen Garten konnte ich bisher leider noch nicht im Baumarkt oder Geschäft finden und aus diesem Grund habe ich den Schirm online bestellt. Ich war mit der Erfahrung auf jeden Fall sehr zufrieden!

  • Ich habe schön öfter bei Roller etwas bestellt...Lieferzeit 1-5 Wochen nach ca 4 Wochen war alles da. Terminvereinbarung zur Lieferung per Telefon. Lieferung bis in die Wohnung, gegen Aufpreis nehmen die sogar die alten Möbel mit und/oder bauen dir die neuen auf =)

    Hatte gar keine Probleme und die Sachen gefallen mir super =)