,,Schutzschilde hochfahren,,

Egal ob Du Liebeskummer, Beziehungsprobleme, Sorgen oder Probleme mit Freunden oder dem Beruf hast, hier bist Du genau richtig. Die Registrierung und Nutzung ist selbstverständlich kostenlos. Doch eines solltest Du vorher noch wissen, wir geben hier nur Tipps aus eigenen Erfahrungen und sind keine Fachleute!
  • Guten Abend lieber User,


    Ich wende mich mit einem Schweren Thema an euch und bitte darum das man diesbezüglich nicht blöd anmacht usw ...


    Es geht darum das ich nicht dazu in der Lage bin, meine Schutzfunktion hochzufahren, in anderen Worten: Ich schaffe es nicht mich zu verschließen.

    Ich würde mich gerne endlich verschließen können und es Frauen, nein, allgemein Menschen schwerer machen an mich zu kommen, es klingt doof ich weiß aber das hat Gründe die ich euch erzählen möchte.

    Auch wenn ich erst 22 Jahre Jung bin, habe ich iniges erlebt was immer wieder einen Schnitt/Wunde hinterlassen hat.

    Angefangen hat es damit das ich das erste mal Verliebt war, ich wusste nicht viel damit anzufangen, meine erste Freundin war wirklich nahzu Perfekt, Sie hat mich so Akzeptiert wie ich bin, liebte meine ecken und Kanten und akzeptierte alles an mir, nach kurzer Zeit verließ Sie mich und haute mit einem anderen Typen ab.

    Die 2te Frau verließ mich nach 1 Monat, SIe hatte keinen richtigen Grund, empfande für mich einfach nichts mehr. Ich habe für diese Frau alles getan, ich habe ein haufen Geld in Sie investiert, wollte Sie bei mir einziehen lassen da es bei ihr permanent stress gab, unternahm viel mit Ihr ... Ich war einfach immer für Sie da und das merkte Sie auch, gab Ihr aber genug Freiraum ...

    Irgendwann fing Sie damit an mit einem Typen zu schreiben der nur darauf aus war mit Ihr ins Bett zu steigen ... 2 Wochen später verließ SIe mich, ich weiß nicht ob Sie mich wegen dem verlassen hat und ich will es auch nicht wissen.

    Seitdem hatte ich 2 Frauen mal so zwischendurch, wenn Ihr versteht ...

    Seitdem bekomme ich einen Korb nach dem nächsten, obwohl ... es war auch vorher schon so.

    Ich bin ein durch und durch Freundlicher Mensch der die bedürfnisse der anderen über seine eigenen stellt, ich bin immer für andere Menschen da, Männliche Personen schätzen das sehr und sind fest mit mir befreundet, bei Frauen bin ich nur ein stück scheiße, entweder bin ich laut Ihnen zu Hässlich oder ich habe nicht die eigenschaften die sie sich wünschen, meistens wollen die Frauen solche Möchte-Gern-Gangster haben, Typen deren Hosen sonst wo hängen, rauchen usw ... Einfach nur ,,Cool,, sind.

    Ich bin ein Mensch der viel Spaß versteht, einigen Scheiß mitmacht und auch sehr locker und offen ist.

    Für viele Frauen bin ich auch sofort uninteressant nur weil ich ein Otaku bin, für viele bin ich dann Kindisch.

    Gleichgesinnte wollen auch nur absolute Playboys haben und geben mir zu 100% immer einen Korb, egal ob Freundschaftlich oder mehr ||

    Ja, ich ziehe immer die Falschen Frauen an, deswegen will ich mich verschließen, nicht mehr so Naiv sein usw ...

    bestes beispiel: Ich habe eine Frau kennengelernt die sich 3 mal mit mir Treffen wollte und mich 3 mal sitzen gelassen hat, ich bin extra für sie in eine etwas weiter entfernte Stadt gefahren und ... Sie tauchte beim Treffpunkt nicht auf, am nächsten Tag dann wieder eine sinnfreie Ausrede ... Jetzt knallt Sie mir vor dem Kopf sie habe sich schon mit einem anderen Typen getroffen ...

    Autsch ! Ich werde von Frauen wie ein Stück scheiße behandelt, ich bin zu Freundlich, zu naiv ... zu leichtgläubig ...

    Ich will das alles nicht mehr aber schaffe es einfach nicht mich einer Frau zu verschließen !


    Wie also stelle ich das am besten an ? Ich kann es mir kaum verkneifen eine Frau anzuschreiben bzw auf eine Nachricht zu Antworten, wie bekomme ich das hin ???

  • Hallo! :-)


    Du, ich kann mich mit deiner Beschreibung im Großen und Ganzen (nicht allem) ganz gut identifizieren, bin eine naive Träumerin, aber kreativ und glücklich. Leider werden werden die netten Menschen öfter mal verletzt und trotzdem möchte ich nicht kalt und hart werden. Höchstens gut und stärker.

    Ich habe mein männliches passendes Gegenstück gefunden - kreativ und gutmütig. Auch vom Aussehen her passen wir beide super zusammen, aber auch innerlich. An mir wird es nicht liegen, denn ich bin in einer Ehe treu und ich denke, er auch.


    Bleib wie du bist, du bist richtig so. Und du wirst die passende Frau schon noch finden. Ich musste auf meinen Mann auch sehr lange warten.


    Liebe Grüße

  • Hallo


    das mit dem "verschließen" ist doch ganz einfach. - das geht nicht!:D

    Aber das ist auch gar nicht so schlimm!!


    Negative Emotionen wie Verletzungen, Trauer, Kränkung, Enttäuschung etc. gehören eben auch zum Leben.

    Das ist auch gut so!! Nur so lernst du die guten Emotionen wie Freude, Spass, Liebe, Vertrauen etc. auch zu schätzen.


    Du hast gerade eine schlechte Phase. Das passiert!! Oft ist das sehr hart und schlimm!!

    Da kann ich Dir leider nicht helfen!! Da musst Du einfach alleine durch!!

    Aber ich kann Dir versprechen: Auch das geht vorbei!! Auch wenn Du es jetzt noch nicht glauben kannst.


    Dass Du zu 100% Körbe bekommst, kann ja gar nicht sein, weil du von 2 Ex-Freundinnen geschrieben hast.

    Hätten wir schon zwei welche Dir keinen Korb gegeben haben. Also doch nicht 100%

    Dennoch wirst du noch einige "Körbe" bekommen und auch nochmal mit einer Freundin glücklich sein.

    Vielleicht hält es dann für immer, vielleicht wird auch Sie Dich wieder verletzen und verlassen, vielleicht wirst Du Sie verletzen und verlassen.


    Es ist auch gar nicht schlimm, wenn Du noch einige "negative" Erfahrungen machst, bevor Du die Richtige triffst.

    Mal ehrlich, die erste Liebe zu heiraten und mir Ihr bis ans Lebensende glücklich zu sein, klingt zwar gut, aber es wäre doch verdammt langweilig.

    Jedes Mal wenn Du "enttäuscht" wirst, hast Du vorher auch etwas Schönes erlebt.

    Und mit jeder Enttäuschung lernst Du etwas und bekommst Du mehr Erfahrung.


    Also lass mal den Kopf nicht hängen, das wird schon.