Egal ob Du Liebeskummer, Beziehungsprobleme, Sorgen oder Probleme mit Freunden oder dem Beruf hast, hier bist Du genau richtig. Die Registrierung und Nutzung ist selbstverständlich kostenlos. Doch eines solltest Du vorher noch wissen, wir geben hier nur Tipps aus eigenen Erfahrungen und sind keine Fachleute!
  • Hallo ich heiße Kai und habe folgendes Problem:


    Ich bin einfach frustriert. Ich bin nun seit etlichen Jahren Singel und finde einfach keine Freundin. Klingt zunächst nicht nach 'nem Problem, aber es ist so: Mir ist aufgefallen, dass ich seit ungefähr 6 Jahren keine Beziehung zu Menschen aufbauen kann. Ich habe sehr wenige Freunde und die kann ich eigentlich nicht mal als Freunde betiteln, weil ich sie einfach langweilig finde. Es liegt nicht an ihnen, weil sie tatsächlich sehr viele Interessante Sachen erzählen, aber egal mit wem ich rede oder über was, immer kommt bei mir der Gedanke auf, dass die jetzt mal die Klappe halten sollen weil ich zu Tode gelangweilt bin. Ich habe auch schon seit Ewigkeiten, auch locker schon 3-4 Jahre her, keinen "echten" Lacher gehabt bei meinen Freunden. Ich vermisse es wegen etwas zu lachen, was ich auch wirklich witzig finde und nicht nur um meinem Gegenüber zu signalisieren dass das, was er gerade erzählt hat, lustig war. Dieses Fake Lachen geht mir so auf die nerven, aber wenn ich nicht Lache kommt dann gleich die Frage wie: Gehts dir nicht gut etc.

    Ich habe auch sehr viel Kontakt mit anderen Menschen gesucht weil ich zunächst dachte dass ich einfach nicht die richtigen Freunde habe, aber ich habe mit so vielen Menschen Kontakt gehabt und das über einen längeren Zeitraum und immer kam das gleiche bei raus. Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil sie mich entweder gelangweilt haben oder ich sie nervig fand. Ich habe dann versucht das irgendwie mit Freundinnen zu kompensieren. Ich bin oft auf Dates gegangen, weil ich dachte dass wenn ich jemanden viell. sexuell attraktiv finde ich dann auch automatisch die Person mehr mag. Aber auch hier flaute. Ich habe nie mit der gleichen Person zweimal geschlafen, weil nach dem ersten Mal das Bedürfnis die Person wiederzusehen einfach 0 da war. Dann habe ich mir gedacht, ich probier das mal mit Männern aus, vielleicht liegt da ganz tief ein Bedürfnis dass dir viell. das gibt was du möchtest, nämlich endlich jemanden zu haben, den du witzig, attraktiv etc. findest und den du öfters sehen willst. Hier war das auch ne totale flaute. Ich versteh' es einfach nicht. Ich würde ja nichts sagen wenn ich 1 Jahr lang nicht wirklich Freunde finde, mit denen ich Lachen kann, aber SECHS Jahre und das obwohl ich soviele kennenlerne? Kann das sein?

  • oh je, du musst furchtbar einsam sein... ich habe gute Freundinnen, aber keine Zeit, sie zu treffen. Und ich fühle mich extrem einsam.

    Zu deinem Problem: kann es sein, dass du depressiv bist? Es ist schwer, sich selbst zu diagnostizieren, vielleicht sprichst du mal mit einem Profi.

    Diese Unzufriedenheit deutet darauf hin und dass dir alle Leute ausnahmslos offenbar auf die Nerven gehen.

    Leider fällt mir nichts mehr dazu ein...

  • Ist in deinem Freundeskreis vielleicht einmal etwas passiert ( angelogen ect.) wo du verletzt warst und deshalb auch so distanziert bist?


    Ich meine damit du findest auf einmal alles öde, langweilig du kannst nicht mal lachen - das dass damit zusammen hängt das etwas bei euch vorgefallen ist? Oder bei dir privat? Das dich so beeinträchtigt das du dir vielleicht garkeine Mühe mehr gibst etwas interessant zu finden oder vielleicht auch mal etwas von dir zu erzählen was für dich interessant ist? Ich hoffe du weißt wie ich das meine, und nimmst es mir nicht böse das ich das so offen schreibe. Anders kann ich es dir nicht erklären was ich meine.


    Vielleicht tut es dir gut mal aus deiner Komfortzone heraus zu klettern. Probier was völlig neues aus. Mach dir keinen Druck das du jetzt sofort jemanden finden willst mit dem du Interessen teilen kannst. Tief in der wird irgendwo der Auslöser sein der dich einiges wieder fühlen lässt. Aber da bin ich auch der Meinung von Berolina das ein Profi da mehr drüber weiß und dir sicherlich gut helfen kann dich auch selbst und deine Mitmenschen zu verstehen. Dir vielleicht eine neue Seite an dir selbst zeigt.